MyMz
Anzeige

Ausstellung

„Finstere Gesellen“ bewundern

Seit Sonntag läuft die Fotoausstellung „Finstere Gesellen“ über Perchten im Foyer der Neunburger Schwarzachtalhalle.

Auch Bürgermeister Martin Birner kam zur Vernissage in die Neunburger Schwarzachtalhalle.Foto: sma
Auch Bürgermeister Martin Birner kam zur Vernissage in die Neunburger Schwarzachtalhalle.Foto: sma

NEUNBURG. Seit Sonntag läuft die Fotoausstellung „Finstere Gesellen“ im Foyer der Schwarzachtalhalle. Zu sehen gibt es für die Besucher Aufnahmen von Michael Heider, der über fünf Jahre den Neunburger Verein Schwarzachtal Pass e. V. fotografisch begleitete. Seine Bilder zeigen die Vereinsmitglieder „in Aktion“, also verkleidet mit Krampus- und Hexenmasken, welche ebenfalls ausgestellt werden. Die Veranstalter Michael Heider und Nicole Müller (HERZDRUCK.Bayern) eröffneten die Ausstellung. Bürgermeister Martin Birner freute sich über diese „ganz andere Art von Ausstellung“. Heider, selbst auch Mitglied bei Schwarzachtal Pass e. V., betonte, es sei ihm ein Anliegen gewesen, mit der Ausstellung „Menschen mit einer riesigen Leidenschaft für das, was sie tun“, zu zeigen. Die Exponate können über die nächsten zwei Wochen, mittwochs, samstags und sonntags von 16 bis 20 Uhr in der Schwarzachtalhalle besichtigt werden. Am 10. März endet die Ausstellung mit einer Finissage und der Versteigerung der Bilder. (sma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht