MyMz
Anzeige

Neunburg

Volkstanzgruppe feiert Geburtstag

Am 13. Juli gibt es einen festlichen Abend zum 40-jährigen Bestehen
Von Helga Probst

Die Volkstanzgruppe Kleinwinklarn, hier nach nach einem Auftritt in Regens- burg, feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Foto: Berta Meixner
Die Volkstanzgruppe Kleinwinklarn, hier nach nach einem Auftritt in Regens- burg, feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Foto: Berta Meixner

Neunburg.Die Volkstanzgruppe Kleinwinklarn feiert heuer ihren 40. Geburtstag. Dazu laden die Tänzer befreundete Gruppen und die ganze Bevölkerung am Samstag, 13. Juli, 19 Uhr, ins Gasthaus Sporrer, Neunburg, ein.

Zum Gratulieren und für mehrere Auftritte kommen die Volkstanzgruppen aus Schönsee und Schwarzhofen, sowie die Kirwapaare der KLJB Fuhrn vorbei. Musikalisch begleiten den Abend die „Geschwister Winterer“, die „Schönseeer Stubenmusi“, die Gesangsgruppe „Meixner und Walbrun“ und die „Tanzmusik Wintergrea“. Die Volkstanzgruppe Kleinwinklarn, tritt selbst mit den Musikanten „Markus und Michael“ auf. Vor vier Jahrzehnten gründete Ehrenmitglied Johann Haas die Tanzgruppe in Kleinwinklarn, um den Tourismus zu fördern und den Gästen unterhaltsame Veranstaltungen anbieten zu können. Viele Jahre begleitete Anton Lottner die Gruppe auf seiner Diatonischen bei Auftritten nicht nur in Kleinwinklarn und Neunburg, sondern auch in Hamburg, Stuttgart, Berlin, München, Dortmund und Regensburg. Seit inzwischen 25 Jahren sorgt Markus Lang mit seinem Akkordeon für die Musik. An Volkstänzer Anton Beer und Musikant Anton Lottner erinnern zwei Totenbretter an der Gedenkstätte des Oberpfälzer Volksliedkreises in Stamsried. (ghp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht