MyMz
Anzeige

Verkehrsunfall

Pkw-Kollision: Fahrer leicht verletzt

Zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 16.05 Uhr bei Niedermurach ereignete.

Die Lenker der beiden Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt.
Die Lenker der beiden Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt. Foto: Bastian Winter

Niedermurach.Zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 16.05 Uhr bei Niedermurach ereignete. Ein 61-jähriger Fahrzeuglenker aus Niedermurach befuhr mit seinem Ford Focus die Gemeindeverbindungsstraße Obermurach-Nottersdorf aus Richtung Obermurach in Richtung Nottersdorf. Dabei überquerte er die bevorrechtigte Kreisstraße SAD 43, um nach Nottersdorf zu fahren. Offensichtlich übersah der Ford-Fahrer einen Audi A3, der von einem 22-jährigen Mann aus Dieterskirchen in Richtung Sallach gesteuert wurde. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen und wurden in einen angrenzenden Acker geschleudert. Der Ford Focus kam auf dem Dach zu liegen. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt und begaben sich selbst zum Arzt. Der Gesamtsachschaden beträgt laut Schätzungen der Polizei ca. 14 000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nottersdorf und Niedermurach übernahmen die Verkehrsregelung und die Reinigung der Fahrbahn wegen des ausgelaufenen Öls.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht