MyMz
Anzeige

Angelsport

Anfischen beim Fischereiverein

40 Petrijünger nahmen am traditionellen Anfischen des Fischereivereins Nittenau teil. 20 Angler waren erfolgreich.

40 Petrijünger nahmen am Anfischen teil. Foto: Walfred Reischl
40 Petrijünger nahmen am Anfischen teil. Foto: Walfred Reischl

Nittenau.34 Altfischer und sechs Jungfischer des Fischereivereins Nittenau trafen sich kürzlich zum Anfischen an der Kiesgrube Hahn. Bei sehr frischen Temperaturen waren alle mit voller Begeisterung dabei.

Für die 40 Teilnehmer wurde anschließend am Vereinsweiher gegrillt. Bei Grillfleisch und Bratwürsten wurden Anglergeschichten ausgetauscht und die Fänge ordnungsgemäß verwertet. Bei den 34 Altfischern waren 16 Angler erfolgreich wobei Rupert Preischl, Karl Höcherl und Markus Hergl die gewichtigsten Fische hatten. Bei der Jugend waren von sechs Teilnehmern vier erfolgreich. Lukas Hergl, Leon Lippert und Felix Hochmuth konnten kapitale Fische landen. Der Fischereiverein Nittenau wünscht allen Anglern ein „Petri Heil" für das Jahr 2019.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht