MyMz
Anzeige

Nittenau/Kaspeltshub

Ehrung für treue Mitglieder

Der Schützenverein „Zum Wasserstein“ Kaspeltshub hörte bei der Jahreshauptversammlung mehrere Berichte.

2. Gauschützenmeister Alois Heimerl (li.) und Schützenmeister Josef Hochmuth (re.) mit den Geehrten Alfons Auburger, Martin Schindler, Johann Auburger, Ottmar Jobst und Georg Wankerl (v. li.) Foto: Harald Nerl
2. Gauschützenmeister Alois Heimerl (li.) und Schützenmeister Josef Hochmuth (re.) mit den Geehrten Alfons Auburger, Martin Schindler, Johann Auburger, Ottmar Jobst und Georg Wankerl (v. li.) Foto: Harald Nerl

Nittenau.Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „Zum Wasserstein“ Kaspeltshub blickte 1. Schützenmeister Josef Hochmuth auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück. Hans Haimerl legte Rechenschaft zu den Finanzen ab. Sportleiter Manfred Rösch und der Rundenwettkampfleiter Luftpistole, Josef Wiendl jun., berichteten über die sportlichen Leistungen. Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet: für 40 Jahre Johann Auburger, Alfons Auburger, Georg Wankerl und Ottmar Jobst. Für 25 Jahre Treue wurde Martin Schindler geehrt. 2. Gauschützenmeister Alois Heimerl vom Gau Bruck sprach ein Grußwort. (tah)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht