MyMz
Anzeige

Engpass

Es herrscht Unruhe im Nittenauer Rathaus

Nachfolger dringend gesucht: Bauamt, Kämmerei und Hauptamt brauchen einen neuen Chef. Deshalb müssen Bürger länger warten.
von Cornelia Lorenz

Im Nittenauer Rathaus fehlt es derzeit an zentralen Stellen an Personal. Foto: Lorenz
Im Nittenauer Rathaus fehlt es derzeit an zentralen Stellen an Personal. Foto: Lorenz

Nittenau.Stürmische Zeiten erlebt derzeit das Rathaus: Nicht nur die laufenden Sanierungsarbeiten sorgen für Unruhe – auch das Personalkarussell dreht sich an zentralen Stellen der Verwaltung heftig: Geschäftsleiter Jakob Rester gibt seinen Posten ab. Die neu geschaffene Position des Kämmerers kann erst im Juli besetzt werden – und auch das Bauamt muss noch rund zweieinhalb Monate ohne Chef auskommen. Bürgermeister Karl Bley (SPD) beschreibt die Situation für die Verwaltungsmitarbeiter und sich selbst als belastend. „Momentan können wir nur die nötigsten, brennenden Themen schnell behandeln“, sagt er.

#### ########### ### ### ########## ########## ######### ############# ## ##### – ##### #### #### ##############. #### ###### #### #### ######. ### #########, #### ############### ###### #### #### ##### ### ### ####### ############# ####, ### ### ############# #### ####### ####### #### ##########. „### #### #### #### ########### #######. #### ########## ### ##### ######## ### ### ################ ##### ### ### ############## ###### ######## #######“, #### ####.

##### ###### ############# #### #### ### ###### ### ########

Geschäftsleiter Jakob Rester verlässt nach elf Jahren das Rathaus. In Nittenau hatte er viele Zusatzaufgaben, etwa als Ausbildungsleiter, Breitband- und Datenschutzbeauftragter oder als Standesamtsleiter. Foto: ht/Archiv

###### ### #### ### ######## ## ### ########## ########### ### ##### #### ########## ### ######## ### ################ ##########. ## ### #### #### ## ###########, ##### #### #### ### ###### ### ###### ### ######### ### ############ ###### – ##### #### #############, ### ### ############# ########. #### ## ##### ######, #### ### ### ######## ######## ## ####, #### #### ### ###### ##### ######.

„### ##### #### ### #### #### ###### ##### ## ### #########.“ #### #### #### ##### ##### ### ##### ######

„### ##### #### ### #### #### ###### ##### ## ### #########“, #### ####. ###### #### #### ### ##### ###. ###### #### „############ ################ ### ##### ################# ## ############ ###### ##########“, ### ## ### ######### ### ################# #########. #### „### ############ ### ############# ###### ### ### #####“ #### ## ##### ### ##### ######### ### ##### ######### ####.

####### ######## ### ############### ### ######## ############## ######. „### ########### ###### #### ###### ########. ### ##### ### ######## ### #### ######“, #### ####. ## #####, #### #### #### ##### ### ##### ######### ## „##### ### ### ####### #####“ ## ####### ##########.

#### ## ########## ###### ###### #### #####

Bauamtsleiter Erwin Schreiber hat die Nittenauer Stadtverwaltung Ende 2018 verlassen. Sein Nachfolger fängt am 1. Juni an. Bis dahin müssen die vier Mitarbeiter der Abteilung die Zeit überbrücken. Foto: ht/Archiv

### ####### „############## #####“ ## ########## ####### ##### #### ## ######. ###### ##### ######### ##### ##### ######## #### #### #########. #### ########## ##### #### ## #. ####, ### ######## ########### ## #. ##### – ### #### ### ##### ###### ### #### ########### ###### ### ############# ###########. ## ## ## ###### ###### ######### ## ### ######### ####, ##### ####### ####### ### ########## ############, #### #### – ### ######, #### ### ########### ########### „#### ######### ### ######“ #####, ### ####### ## ###### ## ######. ########## ####### ### ###### ##### #####, #### ### ### ######### ###### ###### ####### ### ######.

„## ### #### ##### ### ###### #### ########. ##### ##### ####: ### #### ## ######?“ ############# #### ####

#### ####### ###### ### ## ####### #### #### ## ###### ######## #######: ### ###### ### ##### ### ####### ####### ############## ######, #### #### #### ### #. #### ####### ######. ### ######## #### #### #### ## ####### ######## ############# ###### – ############### ## ### ################ ## ##. #####.

### ########### ########### ############# ## ####### ##### #### ### ### ############ ###### ############. „## ### #### ##### ### ###### #### ########. ##### ##### ####: ### #### ## ######?“, #### ####. ########, ### ############# ## ####### ### #########, #### #### ##### ##########, ##### #### ###, #### ### #### ##### ############### ######### #####.

### ####### ### ### ###########

Bürgermeister Karl Bley (SPD) hofft, dass das Personalkarussell im Rathaus bald zum Stillstand kommt. „Dass so viele Veränderungen auf einmal auf uns zukommen, war nicht vorhersehbar“, sagt er. Foto: smx/Archiv

## ### ########### ######## ### ######### ########### ## ####### ## ##########, ##### #### ### ##### ########### ## ######### ######## ##### „#######“ ########### #########. „### ###### ### #### ############“, #### ####. ### ##### ##### #### #### ##### ######## ##### ##########, ### ### ##### ########### ### ######## ######. „### ##### #### ############## #### ##### #####, ####### ### #### ########## ### #### ######## ########“, #### ######### ### ### ### „#############“ ## ##########, ### ### ### ##### ########## ###.

##### #################### ###### ### ############# ### #### ###########. ######### #### #### ### ### ######## ### ### ### ######## ##########. #### #### ### ###### #### ##### #######: ## ##### ####### #### ###### ######, ### ##################### ### ########### ## ##### ######### ###### ####### ############. „### ### ###################“, #### ##.

#### ########### ### ######## ##### ### ####.

######## ### ####### ### ########### ########### ### ### ###### ###### ### ######## ### ### ##########. #### ##### #### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht