MyMz
Anzeige

Breitensport

In zehn Wochen fit für zehn Kilometer

Die Abteilung Laufsport des TSV Nittenau macht jeden innerhalb von zehn Wochen fit für einen Zehn-Kilometer-Lauf.

  • Fit für die zehn Kilometer! Alle Teilnehmer schafften im vergangenen Jahr die Strecke in Wolnzach. Foto: Mz-Archiv
  • Die Teilnehmer bewältigten beim Abschlusslauf im vergangenen Jahr die Zehn-Kilometer-Strecke des BR-Lauf10! Foto: tgm

Nittenau.Bereits zum dritten Mal bietet die Abteilung Laufsport des TSV Nittenau in Zusammenarbeit mit der Abendschau des Bayerischen Fernsehen einen Lauf10!-Treff an. Nach diesem Trainingsprogramm über zehn Wochen kann jeder der Teilnehmer eine Zehn-Kilometer-Strecke problemlos bewältigen.

Jetzt im Frühling ist die beste Zeit, um sportlich richtig in Schwung zu kommen. Wer genau das plant, hat bei der Aktion Lauf10! die beste Gelegenheit, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Angesprochen sind alle Menschen im Alter bis 65 Jahren, die bislang keinen oder nur wenig Sport betrieben haben und aktiv werden wollen – Schritt für Schritt bis hin zu einem Zehn-Kilometer-Lauf. Das Laufprojekt von Abendschau im Bayerischen Fernsehen, TU München und dem Bayerischen Landessportverband (BLSV) startet am 20. April und endet mit einem großen Finallauf am 3. Juli.

Die Erfolgsaktion, an der sich in den vergangenen Jahren viele tausend Menschen in ganz Bayern beteiligt haben, findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Damit niemand alleine laufen muss, bietet auch die Abteilung Laufsport einen Lauf10!-Treff an, der das Trainingsprogramm umsetzt.

Offizieller Auftakt von Lauf10! ist der 20. April. Ab diesem Termin steigern die Teilnehmer in zehn Wochen nach einem professionellen Trainingsplan ihre Fitness und Ausdauer. Experten des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität haben eigens für diese Aktion einen speziellen Trainingsplan entwickelt.

Zum Abschluss findet am 3. Juli in Wolnzach eine vom Bayerischen Rundfunk organisierte Laufveranstaltung statt. Daran kann jeder teilnehmen und gemeinsam mit vielen anderen die neue Fitness zur Schau stellen. Alle Teilnehmer des TSV Nittenau können mit einem Bus von Nittenau nach Wolnzach fahren und gemeinsam den Abschlusslauf absolvieren.

Die Kosten für das Lauftraining, das von Mitgliedern der Abteilung abgehalten und überwacht wird, belaufen sich auf 15 Euro für jeden Teilnehmer. Wer in der Gruppe und unter Anleitung für Lauf10! trainieren möchte, kann sich ab sofort bei Bettina Jakob, Tel. (01 51) 18 41 01 80, oder per E-Mail: jakob.bettina@gmx.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist allerdings beschränkt. Es gilt das Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Nicht angemeldete Teilnehmer können leider nicht berücksichtigt werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tsv-laufsport.de oder www.blsv.de.(tgm)

Training startet am 20. April

  • Auftakt:

    Start des Lauf10!-Treffs in Nittenau ist am Montag, 20. April, am Parkplatz des Regental-Gymnasiums am Jahnweg.

  • Training:

    Regelmäßige Trainingszeiten sind je Montag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 18.30 Uhr, (je Treffpunkt am Parkplatz des Regental-Gymnasiums) sowie am Sonntag ab 9 Uhr (Treffpunkt am Parkplatz bei der Kapelle in Muckenbach). (tgm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht