MyMz
Anzeige

Fitness

„Lauf 10“ geht wieder an den Start

Am 27. April beginnt das Anfänger-Training des TSV Nittenau. In zehn Wochen von null auf zehn Kilometer kommen.

Da Lauf-10-Training des TSV Nittenau begint wieder.
Da Lauf-10-Training des TSV Nittenau begint wieder. Foto: MZ-Archiv

Nittenau. Bereits zum vierten Mal bietet die Abteilung Laufsport des TSV Nittenau einen „Lauf10-Treff“ an. Ziel ist es, nach diesem Trainingsprogramm über zehn Wochen eine Zehn-Kilometer-Strecke problemlos bewältigen zu können. Das erste Treffen findet am Mittwoch, 27. April, am Parkplatz des Regental Gymansiums am Jahnweg statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Den Körper in Schwung bringen

Wer sich schlapp fühlt und seine müden Knochen wieder einmal richtig in Schwung bringen will, für den bietet die Aktion „Lauf 10“ die beste Gelegenheit, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Das Laufprojekt, das von der Abendschau, dem Bayerischen Leichtathletik-Verband und der TU München ins Leben gerufen worden ist, bringt seit 2008 jährlich mehrere zehntausend Bayern dazu, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Dafür hat das Zentrum für Sportmedizin und Prävention an der Technischen Universität München einen Laufplan entwickelt. Umfangreiche mediale Angebote begleiten die Läufer im Aktionszeitraum mit Motivations- und Servicetipps, Ernährungsratschlägen und Rezepten.

Sportmuffel sind die Zielgruppe

Angesprochen sind alle Menschen bis 65 Jahre, die bislang keinen oder nur wenig Sport betrieben haben und aktiv werden wollen – Schritt für Schritt bis hin zu einem Zehn-km-Lauf. „Lauf10“ will Sportmuffel innerhalb von zehn Wochen fit machen für einen Zehnkilometerlauf. Das Erfolgsprojekt startet bayernweit am Mittwoch, 27. April.

Das Finale steigt am Freitag, 8. Juli, mit einem großen Abschlusslauf durch die Hopfengärten rund um den Markt Wolnzach in der Hallertau. An Bei dieser Veranstaltung kann jeder teilnehmen und die neu erarbeitete Sportlichkeit gemeinsam mit vielen anderen ausprobieren. Allen Trainingsteilnehmern wird die Möglichkeit eröffnet, mit einem Bus von Nittenau nach Wolnzach zu fahren und gemeinsam das Lauferlebnis zu genießen.

Das zehnwöchige Training wird von der Laufsportabteilung des TSV Nittenau durchgeführt und kostet 25 Euro pro Teilnehmer. Wer in der Gruppe und unter Anleitung für Lauf10 trainieren möchte, kann sich ab sofort anmelden bei Bettina Jakob unter Tel. (0151) 18410180; oder per E-Mail unter „jakob.bettina@gmx.de“. Die Teilnehmerzahl ist allerdings beschränkt. Es gilt das Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Unangemeldete Teilnehmer können nicht berücksichtigt werden. Treffpunkt ist der Parkplatz des RTG.(tgm)

Die Trainingszeiten

  • Regelmäßige Trainingszeiten

    TSV Nittenau Laufsport:

  • 18.30 Uhr – Mittwoch:

    Treffpunkt am Parkplatz des Regental Gymnasiums)

  • 18.30 Uhr – Freitag:

    Treffpunkt am Parkplatz des Regental Gymnasiums

  • 9 Uhr – Sonntag:

    Treffpunkt am Parkplatz bei der Kapelle in Muckenbach

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht