MyMz
Anzeige

Unterhaltung

Schlager-Partys mit „Dolce Bavaria“

Das Duo holt Gaststars nach Bernhardswald und Roding.

Dolce Bavaria Foto: Richter Photoart
Dolce Bavaria Foto: Richter Photoart

Nittenau.Bei der Partyband „Dolce Bavaria“ trifft italienisches Flair auf bayerische Herzlichkeit. Verbunden durch die Leidenschaft zur Musik erwecken Heidi und Franko den Italo-Pop der 1980er Jahre zu neuem Leben und nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise durch das Land der Grande Amore, der unendlichen Sehnsucht und ungebremsten Lebenslust.

In diesem Frühjahr veranstaltet „Dolce Bavaria“ wieder Schlager-Tanz-Partys mit den Gaststars Christian Franke und Graziano. Die nächste Schlagernacht findet am Samstag, 27. April, im Tanzlokal Mauth (Mauth 1, 93170 Bernhardwald) statt. Unter dem Motto „Die ultimative Schlagernacht“ lädt „Dolce Bavaria“ zum Tanzen und Feiern ein. Als Stargast gibt sich der Sänger und Produzent Christian Franke die Ehre in der Oberpfalz. Er ist vor allem mit dem Titel „Ich wünsch dir die Hölle auf Erden“ bekannt geworden. Einlass ist um 19 Uhr. Reservierungen sind ab sofort möglich unter Tel. (01 71) 8 39 44 54 oder per E-Mail an info@dolce-bavaria.de. Die Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro.

Ein weiteres Konzert mit dem Stargast Graziano wird es am Freitag, 31. Mai, im „Dream Diner“ in Roding (Rudolf-Diesel-Str. 4, 93426 Roding) geben. Einlass zu „Italienischen Schlager-Tanz-Nacht“ ist um 19 Uhr. Bereits am 6. April 2018 hatte „Dolce Bavaria“ ein Konzert mit Graziano veranstaltet (die MZ berichtete). Der Sänger, „die romantische Stimme aus Italien“, ist mittlerweile in ganz Europa bekannt.

Vor kurzem war er in der ARD bei „Immer wieder sonntags“ zu sehen, nun macht er wieder mal Station in der Oberpfalz, um mit „Dolce Bavaria“ die Bühne zu betreten. Auch für diese Veranstaltungen kann man bereits Karten kaufen oder reservieren unter Tel. (01 71) 8 39 44 54 oder per E-Mail an info@dolce-bavaria.de. Die Tickets kosten 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Angeboten wird auch ein Special mit Übernachtung im City Hotel Roding (Einzel- oder Doppelzimmer) in Verbindung mit der Schlager-Tanz-Nacht.

Auch in größeren Locations plant „Dolce Bavaria“ in diesem Jahr Veranstaltungen. So wird es am 28. September in der Marc-Miller-Halle in Straubing und am 23. November in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald Schlager-Tanz-Nächte geben. Reservierungen dazu können schon per Mail angefragt werden. Alle Infos zu den kommenden Events gibt es per Mail an info@dolce-bavaria.de oder im Tourenplan auf der Homepage www.dolce-bavaria.de ebenso wie bei Facebook: dolce bavaria.

Frontfrau Heidi, Niederbayerin mit südländischen Wurzeln, ist seit 2014 Sängerin bei „Dolce Bavaria“. Sie spielt auch Keyboard und Akkordeon. Der Oberpfälzer Franko singt und spielt Gitarre, Keyboard und Trompete.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht