MyMz
Anzeige

Schützen wissen jetzt über Waffen Bescheid

Am zweiten Waffensachkundelehrgang des Oberpfälzer Schützenbundes nahmen 14 Schützen/innen aus der Oberpfalz teil.

Die erfolgreichen Teilnehmer an der Waffensachkundeprüfung Foto: gdl
Die erfolgreichen Teilnehmer an der Waffensachkundeprüfung Foto: gdl

Pfreimd. An der Schulung im Lehrsaal des Oberpfälzer Schützenbundes wurden sie von Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht, in prüfungsrelevante Themen eingewiesen. Inhaltlich wurden sie unter anderem bei waffenrechtlichen Begriffen, wie wesentliche Teile von Schusswaffen, Waffenbegriffe, Kennzeichnung der Waffen und Munition, auf den aktuellen Stand gebracht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht