MyMz
Anzeige

Sänger besichtigten Konzerthaus

Der Ausflug des Sängerbundes 1862 Maxhütte führte ins Kötztinger Land.
Norbert Wanner

Die Sänger testen die Akustik im Konzerthaus Blaibach.  Foto: Eva Hofmeister
Die Sänger testen die Akustik im Konzerthaus Blaibach. Foto: Eva Hofmeister

Maxhütte-Haidhof.Erste Station war Blaibach, wo der 2. Bürgermeister sehr interessant über die Entstehungsgeschichte des dortigen Konzerthauses berichtete. Im Innern konnten die Sänger die einmalige Akustik mit den Stücken Freude schöner Götterfunken, La Montanara und Bajazzo erproben. Nach dem Mittagessen stand ein Abstecher zur Wallfahrtskirche Weißenregen auf dem Programm und beim Besuch der Bärwurzerei in Bad Kötzting konnte Hochprozentiges gekauft werden. Den Abschluss des Tages bildete ein Besuch im Cafe Waffel in Miltach. (bxh)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht