MyMz
Anzeige

Person

Verdienste von Hans Eibauer gewürdigt

Mitarbeiter und Trägerverein verabschiedeten den langjährigen Leiter des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Schönsee.
Von Maria Bauer

Außergewöhnlich war ein Geschenk der Mitarbeiter: Vor dem CeBB durfte Eibauer ein Straßenschild enthüllen, das einen Vorschlag auf die zukünftige Namensgebung des Platzes macht: „Hans-Eibauer-Platz“. Foto: Maria Bauer
Außergewöhnlich war ein Geschenk der Mitarbeiter: Vor dem CeBB durfte Eibauer ein Straßenschild enthüllen, das einen Vorschlag auf die zukünftige Namensgebung des Platzes macht: „Hans-Eibauer-Platz“. Foto: Maria Bauer

Schönsee.Eine Ära geht zu Ende: Nach fast zehnjähriger Tätigkeit als Leiter des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) wurde Hans Eibauer am Freitagnachmittag von seinen Mitarbeitern und dem Vorstand des Trägervereins, Bavaria Bohemia e. V., aus der Leitung des CeBB verabschiedet. Zum ersten Januar diesen Jahres übergab Hans Eibauer bereits seinen Posten an Dr. Veronika Hofinger. Als Mitarbeiter und Vorsitzender der Kulturstiftung bleibt Eibauer dem CeBB jedoch auch zukünftig erhalten.

Engagement gewürdigt

Irene Träxler, erste Vorsitzende des Trägervereins, würdigte das Engagement und die Verdienste Hans Eibauers als „Gründer des CeBB, Vereinsvorsitzender, langjähriger Leiter des CeBB und nicht zuletzt als unermüdlicher Brückenbauer zwischen Deutschen und Tschechen“.

Hans Eibauer fungierte als „Motor“ bei der Umsetzung zahlreicher Projekte der vergangenen Jahre, so Irene Träxler. Dabei stellte die Vorsitzende vor allem den Ideenreichtum Eibauers bei der Konzepterstellung heraus. Durch Hans Eibauer habe sich das CeBB zu einer „anerkannten Kulturdrehscheibe“ entwickelt, welche nun ein Ansehen weit über die Region hinaus genieße.

Projekte

  • Hans Eibauer

    setzte viele Kulturprojekte um. In die Zeit als CeBB-Leiter fielen folgende Projekte: „Kultur ohne Grenzen - Begegnung Bayern Böhmen“, „Impuls 2015“, „regio 2015“, die Koordinierung des Begleitprogramms zur bayerisch-tschechischen Landesausstellung Karl IV., „Kulturregion Bayern-Böhmen 2017“, Beteiligung am „Kulturfrühling 2017“, „Barockregion Bayern Böhmen“, die Einrichtung des CeBB als Koordinierungsstelle für die bayerisch-tschechische kulturelle Zusammenarbeit, die Gründung der Kulturstiftung Bavaria Bohemia.

  • Als ehemaliger Bürgermeister

    von Schönsee war Eibauer maßgeblich an der Gründung des CeBB beteiligt. 2006 eröffnete das CeBB. Träger ist der 2004 gegründete Verein Bavaria Bohemia.

Neben den Vorstandsmitgliedern bedankte sich auch David Vereš im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Hans Eibauer für dessen Einsatz und Hingabe. „Du kannst andere für Visionen begeistern“, richtete er sich an Eibauer. David Vereš erinnerte sich an die Anfangszeiten, als das CeBB noch eine Baustelle war. Schon da hatte Eibauer konkrete Vorstellungen von dem zukünftigen Kulturzentrum und schaffte es andere davon zu überzeugen, so Vereš.

Schöne Geschenke

Als Dankeschön für Hans Eibauers langjähriges Engagement überreichten ihm die Mitarbeiter des CeBB und der Vorstand von Bavaria Bohemia e. V. mehrere Präsente. Mit dabei war ein Bild des tschechischen Künstlers Vladimir Libal, welches Eibauer vor dem CeBB-Gebäude porträtierte. Außergewöhnlich war ein Geschenk der Mitarbeiter: Vor dem CeBB durfte Eibauer ein Straßenschild enthüllen, das einen Vorschlag auf die zukünftige Namensgebung des Platzes macht: „Hans-Eibauer-Platz“.

Hans Eibauer freute sich über die vielen lobenden Worte der Redner und die Geschenke. Er bedankte sich beim Vorstand für die „beste Zusammenarbeit“, sowie bei seinen Mitarbeiter, die „eine ganz große Rolle“ für den Erfolg des CeBB spielen. Er will dem CeBB auch in Zukunft treu bleiben und als Vorsitzender der Kulturstiftung auch einen „Beitrag leisten, dass die Finanzierung des CeBB weiterhin gewährleistet ist“.

Mehr Nachrichten aus Neunburg lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht