mz_logo

Schwandorf
Mittwoch, 26. September 2018 16° 1

Wirtschaft

Führung: Wirtschaftsjunioren lernen dazu

Prof. Peter Fischer von der Universität Regensburg referierte in Schwandorf über das Konzept der „Humanistischen Führung“.

Gäste und Teilnehmer von den Wirtschaftsjunioren Schwandorf mit dem Referenten, Prof. Peter Fischer
Gäste und Teilnehmer von den Wirtschaftsjunioren Schwandorf mit dem Referenten, Prof. Peter Fischer Foto: Wirtschaftsjunioren

Schwandorf.Die Wirtschaftsjunioren bekamen kürzlich Besuch von Prof. Peter Fischer vom Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations-, Sozial- und Wirtschaftspsychologie der Uni Regensburg. Gemeinsam sprachen sie über das Thema „Führung gestern, heute und morgen“. Prof. Fischer referierte über die gängigen Theorien zur Mitarbeiterführung, deren a Bandbreite von persönlichkeitsorientierten Modellen über situative Ansätze bis hin zur sogenannten „Humanistischen Führung“ reicht, bei der es um den Menschen geht und darum, ihn mit Würde zu behandeln. „Sie haben die Fähigkeit, komplexe Inhalte leicht aussehen zu lassen. Wir könnten Ihnen noch stundenlang zuhören“, so Vorstandssprecher Markus Block.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht