MyMz
Anzeige

Schwarzach/Unterauerbach

Vorstand der KLJB wurde wiedergewählt

Die Neuwahl der gesamten Vorstandschaft stand kürzlich im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Unterauerbach.
Anton Grabinger

Die neu gewählte Vorstandschaft der KLJB Unterauerbach mit Pater Binu, dem zweiten Bürgermeister der Gemeinde Schwarzach Franz Grabinger (v.l.) und der Vorsitzenden Magdalena Fink (3.v.r.).  Foto: Anton Grabinger
Die neu gewählte Vorstandschaft der KLJB Unterauerbach mit Pater Binu, dem zweiten Bürgermeister der Gemeinde Schwarzach Franz Grabinger (v.l.) und der Vorsitzenden Magdalena Fink (3.v.r.). Foto: Anton Grabinger

Schwarzach.Zügig konnten alle Ämter wieder besetzt werden. An der Spitze gibt es keine Veränderungen: Vorsitzende bleibt Magdalena Fink, ihr Stellvertreter ist weiterhin Andreas Schieder.

Nach dem Rechenschaftsbericht von Magdalena Fink, bei dem sie auf Veranstaltungen wie die Gestaltung der Maiandachten an der Marklbauernkapelle, Teilnahme an Fronleichnamsprozessionen und Festteilnahmen, das traditionelle Maibaumaufstellen, Nikolausbesuche und die Osteraktion für Senioren zurückblickte, gab es den Kassenbericht von Kassier Michael Uber. Die Neuwahl ergab für die kommenden zwei Jahre folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzende Magdalena Fink, Stellvertreter Andreas Schieder, Kassier Michael Uber, Schriftführerin Sara Rieger, Beisitzer Anna Rieger und Theresa Kurz, Kassenprüfer Simon Grabinger und Georg Rieger. Als Fahnenträger stehen Stefan Fink und Hannes Grabinger und als Fahnenbegleiter Valentina Schart und Christina Schießl zur Verfügung.

Nach dem Fastensuppenessen beteiligt man sich von Gründonnerstag auf Karfreitag am Gebet durch die Nacht in der Pfarrei Unterauerbach. Am Ostersonntag steht die Osteraktion für die Senioren der Pfarrei an, am 30. April ab 19 Uhr stellt die KLJB unter Mithilfe der Ortsvereine vor dem Gasthaus Kiener-Braun den Maibaum auf. An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, um 14.30 Uhr schließlich lädt die KLJB die gesamte Bevölkerung zu ihrer traditionellen Maiandacht an der Marklbauernkapelle ein, die die jungen Musikanten der Blaskapelle Auerbachtal musikalisch mitgestalten. (sgb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht