MyMz
Anzeige

Schwarzhofen

Schwarzhofener Kinder empfingen die Kommunion

Am Sonntag fand in Schwarzhofen in der Pfarrkirche „Maria vom Siege“ im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes die Feier der Erstkommunion statt.
Adolf Mandl

Die Kinder feierten erstmals gemeinsam am Altar. Foto: Adolf Mandl
Die Kinder feierten erstmals gemeinsam am Altar. Foto: Adolf Mandl

Schwarzhofen.Diesmal gingen neun Kinder erstmals zum Tisch des Herrn, sechs Mädchen und drei Buben der dritten Klasse der Dr.-von-Ringseis-Schule von Klasslehrerin und Rektorin Claudia Buchmann.

Im Pfarrheim traf man sich, hier segnete Pfarrer Markus Urban nochmals die Kommunionkerzen, Gebetbücher, Rosenkränze und die kleinen Kreuze, die jedes Kind umgehängt bekam. Von hier aus zog man in feierlicher Prozession zum festlich geschmückten Gotteshaus. Hier zelebrierte Pfarrer M. Urban den Festgottesdienst, der immer im Zeichen des gewählten Leitspruchs stand: „Geborgen in Gottes Hand“. Er gestaltete den besonderen Tag sehr feierlich und bezog die Kinder intensiv mit in den Gottesdienst ein. Bei der Kommunion versammelten sich alle mit Pfarrer Urban um den Altar zu einer Gemeinschaft. Zum ersten Mal empfingen den Leib des Herrn gemeinsam: Theresa Forster, Ronja Holfert, Konstantin Köppl, Emilia Meier, Lena Meier, Patrick Rabe, Michael Schmid, Lena Weinfurtner und Gabi Zimmermann. Die Fürbitten wurden ebenfalls von den Kommunionkindern bzw. deren Eltern vorgetragen. Der Kirchenchor, begleitet von Dr. Adolf Scharf an der Orgel, umrahmte den Gottesdienst. (gma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht