MyMz
Anzeige

Fest

Schwarzhofens neue Straße wird geweiht

Beim 10. Marktfest am Wochenende wird die Ortsdurchfahrt offiziell eingeweiht. Zu Gast ist auch Minister Albert Füracker.

Im Oktober ist die Ortsdurchfahrt für den Verkehr freigegeben worden. Foto: Archiv/ggo
Im Oktober ist die Ortsdurchfahrt für den Verkehr freigegeben worden. Foto: Archiv/ggo

Schwarzhofen.Am kommenden Samstag und Sonntag findet das 10. Marktfest verbunden mit der Einweihung der Ortsdurchfahrt in Schwarzhofen, statt. Deshalb ist am Samstag, ab Mittag und Sonntag bis abends der Marktplatz gesperrt.

Für die Einholung des Schirmherrn, des Bayerischen Staatsministers der Finanzen, Albert Füracker, am Sonntag ab 8:30 Uhr sowie für den Festzug im Anschluss an den Gottesdienst gegen 9:45 Uhr vom Marktplatz bis zum Anwesen Ach und zurück zum General-Stephan-Platz, wird kurzzeitig der Verkehr durch die Feuerwehr gesperrt.

Darüber hinaus ist im kompletten Bereich zwischen dem Parkplatz beim Anwesen Ach und dem Feuerwehrgerätehaus ein absolutes Halteverbot am Sonntag bis Mittag angeordnet. Dieses gilt auch für die Parkbucht beim Marktladen und den General-Stephan-Platz. Fahrzeughalter werden dringend gebeten, in diesem Bereich keine Fahrzeuge abzustellen. Darüber hinaus werden die Anlieger in diesem Bereich wie auch am Marktplatz gebeten, ihre Häuser zu schmücken und Fahnenschmuck auszuhängen.

Treffpunkt

„Tante Emma“ ist quicklebendig

Den Schwarzhofener Marktladen gibt es seit 15 Jahren. Meta Arnold, die Frau der ersten Stunde, erinnert sich an Meilensteine.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht