MyMz
Anzeige

Fastenzeit

Viel Applaus für die „Ratschkathln“

Derblecken und Starkbier – so feierte der SV Schwarzhofen sein Bockbierfest.
Adolf Mandl

„Zwergerl“ sorgten beim Bockbierfest für Stimmung. Foto: Adolf Mandl
„Zwergerl“ sorgten beim Bockbierfest für Stimmung. Foto: Adolf Mandl

Schwarzhofen.Zu einem großen Erfolg wurde auch das neunte Bockbierfest des SV Schwarzhofen. Dieses Mal fand es wieder im Pfarrsaal Schwarzhofen statt, der gut besetzt war.

Der Musikant Thomas Schediwy von der Band „Brenz’nsalzer“ spielte mit Keyboard und Akkordeon gefällig und unterhaltsam auf und bekam viel Applaus für seine Darbietungen. Da gleich zwei Bockbiere von verschiedenen Brauereien („Maxi-Bock“ von Rhaner-Bräu und „Weizenbock“ vom Brauhaus Jacob) im Angebot waren, wurden unterschiedliche Biergeschmäcker angesprochen. Natürlich gab es auch andere Getränke, darunter alkoholfreie. Die Stimmung war gelöst bis beschwingt und trug wesentlich zum Gelingen des Festes bei.

Da auch für das leibliche Wohl mit bayerischen Spezialitäten wie Käse, Wurstsalat, Sauren Zipfln oder Obatzdn gut gesorgt war, stand einem Erfolg nichts mehr im Weg. Die fleißigen Bedienungen hatten jedenfalls zu tun, um alle Wünsche erfüllen zu können. Absoluter Höhepunkt war der wieder glänzende Auftritt der – diesmal fünf – Schwarzhofener „Ratschkathln“ in zwei Akten. Sie hatten wochenlang „Material“ gesucht und dann fleißig geprobt, um bei ihrem Auftritt die „Vereinsprominenz“ sowie andere „örtliche Persönlichkeiten“ aufs Korn zu nehmen und kräftig zu „derblecken“ – getreu ihrem Motto „gnadenlos – schonungslos – rücksichtslos“.

Heuer war erstmals auch Bürger-meister Maximilian Beer anwesend und wurde auch gleich zur Zielscheibe der „Ratschkathln“ – wenn auch sehr dezent. Eine große Rolle nahm die neue Parksituation ein. Ein langjähriger Spieler, bekannt als „Zirp“, unterstützte die Damen einmal als „Sänger“ und „Musikant“. Der häufige Szenenapplaus und ein fulminanter Schlussbeifall belohnte diese für ihre umfangreichen Mühen.

Die gute Stimmung hielt auch noch länger an, und der Erfolg machte Mut auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. (gma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht