MyMz
Anzeige

Maxhütte-Haidhof

Spannender Kurs am großen Arber

Die DSV-Skischule des FC Maxhütte-Haidhof hat am 28. und 29. Dezember 2019 sowie am 4. und 5. Januar diesen Jahres erfolgreich die Ski- und Snowboardkurse abgehalten.

Die Teilnehmer hatten viel Spaß auf der Piste.Foto: Daniela Schlitt
Die Teilnehmer hatten viel Spaß auf der Piste.Foto: Daniela Schlitt

Maxhütte-Haidhof.Neben den Anfängern, welche die ersten Kurven und das Liftfahren mit den Skiern, oder dem Snowboard erlernten, feilten die fortgeschrittenen Skifahrer mit den Übungsleitern an ihrer Technik.

Bei wechselnden Bedingungen im Skigebiet am großen Arber, blieb es für Übungsleiter und Kursteilnehmer stets spannend. Mit dem Abschlussrennen am letzten Tag wurden auch heuer die Kurse beendet.

Nun gilt es für die Snowboarder und Skifahrer, möglichst oft die Pisten zu besuchen. Die Skischule bietet am 21. Februar eine Nachtfahrt mit Flutlicht im Bayerischen Wald an. Interessenten können sich per E-Mail an ski.board.fcmh@gmail.com oder bei Eva Graf unter der Telefonnummer (09471) 26 20 melden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht