MyMz
Anzeige

Teublitz

Blaskapelle probt eifrig für ihr großes Jahreskonzert

Das traditionelle Jahreskonzert der Blaskapelle Teublitz findet am Samstag, 18. Januar, ab 20 Uhr in der Dreifachsporthalle statt.
Werner Artmann

Die Musiker der Blaskapelle Teublitz bei der Probe unter der Leitung von Lena Hofmann  Foto: Werner Artmann
Die Musiker der Blaskapelle Teublitz bei der Probe unter der Leitung von Lena Hofmann Foto: Werner Artmann

Teublitz.Dazu hatten sich alle Musiker am Dreikönigstag im Mehrgenerationenhaus in Saltendorf eingefunden, um sich unter der Leitung von Lena Hofmann intensiv auf das Jahreskonzert vorzubereiten.

Auf dem Programm steht eine unterhaltsame Mischung: Sie reicht von konzertanter über rockige Musik bis hin zu festlichen und sinfonischen Werken. Zum Repertoire zählen auch Märsche und Polkas wie „Ein Herz für Blasmusik“. „Darüber hinaus wird die gemeinsame Nachwuchsgruppe der Blaskapelle Teublitz und der Jugendblaskapelle der Feuerwehr Leonberg eine Visitenkarte ihres Könnens abgeben“, teilen die Musiker der Blaskapelle mit.

Gemeinsam mit dem Hauptorchester wird den Besuchern unter anderem eine Geschichte aus dem Musical Mozart erzählen. Die Bevölkerung ist zu diesem Konzertabend eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Zum gemütlichen Ausklang wird die Kapelle „‘s wilde Goich“ aus Premberg zur Unterhaltung aufspielen. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht