MyMz
Anzeige

Naturschutz

Blumenpaten: Interesse bis aus Hessen

Familie Kruschwitz aus Teublitz freut sich über den Erfolg ihrer Artenschutz-Initiative. Sonst ist die Bilanz eher dürftig.
Von Thomas Rieke

Johanna und Wilhelm Kruschwitz haben für ihre Blümchenwiese spezielles Saatgut geordert, unter anderem „Sonnenzauber“. Für die verpachteten 12000 Quadratmeter reichten elf Kilo. Als nicht ganz einfach stellte sich wegen der unterschiedlichen Körnergröße das Justieren der Sämaschine heraus. Foto: Rieke
Johanna und Wilhelm Kruschwitz haben für ihre Blümchenwiese spezielles Saatgut geordert, unter anderem „Sonnenzauber“. Für die verpachteten 12000 Quadratmeter reichten elf Kilo. Als nicht ganz einfach stellte sich wegen der unterschiedlichen Körnergröße das Justieren der Sämaschine heraus. Foto: Rieke

Teublitz. „Worten und Unterschriften müssen jetzt auch Taten folgen!“ Mit diesem Ansatz waren im Februar, kurz nach dem erfolgreichen Volksbegehren „Rettet die Biene“, auch zahlreiche Landwirte aus der Region in die Offensive gegangen. Nachdem der Wunsch nach mehr Artenschutz bei der Bevölkerung offenbar doch recht ausgeprägt ist, wollten sie ein Zeichen setzen – und dabei auch die Allgemeinheit in die Pflicht nehmen. Wer Lust hatte, konnte sich Ackerflächen pachten und bekam dafür die Garantie, dass diese in Blumenwiesen umgewandelt wurden. Die Patenschaften sollten wie Pilze aus dem Boden wachsen. Doch ein Vierteljahr später ist die Bilanz eher ernüchternd.

######### ### ### ##### ### ###-#############. „### ##### ####### ######### ### ########### ### ################# ##### #### ### #### ### ####### ###### ########“, ######### ############### ##### ########. ### #### ### ############# ###### ##########; ### ## ########## ###### ######## ###, ##### ## #####. ######## ### ### ####### #### ### ######### ###### ##### ##### ########, ### ######## ### #### ####### ######## ############. ### ### ############, ## ########. „### ###### ### ######## #### ########. ### ##### ##### ############# ### ######### #### ### ####### ##### ########.“

Staubtrocken war es, als Wilhelm Kruschwitz die Wiese ansäte. Glücklicherweise begann es wenig später ordentlich zu regnen. Foto: Kruschwitz

########## #### ## #### ########### #########, ### ######, #### ###### ######## ######## ### ###### ####### ###### ######. ####### ########## ### ######## ### ########, ####### ### ######### ####### ##########, ### ########### #### ###### ### ################ ### ### ############# ### ######## #### ########## „#### # #############“ #########. ### #######: ### ## #### ###### ### ### #### ##### ### ############ ### ######### ##### ######.

###### ######### #### ###### #### ### ### ##-######## #### ####### ############# ########, ### ## ### ##### #### ############ ######## ###### #######. ##### ### ##### ### ########### ### ######### #########, ### ### ########### ### ## ##### ##### ###### ####### ########## ########## ####, ###########. ## ###### #### #### ###### ######. ### ###### ### ########## ##### #### ### #### ### ##### #### ### ##########. ##### #### ## ### #### ############ ### ## ### ############# ## ########.

So schaut eine Saatgut-Mischung für eine Blümchenwiese aus, wie sie jetzt in Richthof angelegt worden ist. Foto: ht

## ##. ### ######### ##### ### ####### ### ###. ### ######### ### ######## (#.#. „############“ ### „###### + ######“) ##### ##### ###### ######## ### ########. ######## ###### ### ### ########### ######## ######. ### ##### ########### ###### #### ### ######### ### ##########, #### ######## ### #### ##### #### ####### ##### #####. ##### ###### #### ### ######, ### ##### ### ##### ### ##### ######## ######. ## #### ##### ### ############, ### ### ##########’ #### ## ####### ####, #### ### ### ########## ####### #######. ## #### #### ########, ### ### ############ ### ########## #### ########## ### ##### ######. ### ############ #### ## #### #######, ##### ## #########.

##### ### ######### ### ########

###-############### ######## ########## ### ####### ########## ### ###### ###### ############# ### „######### #########“. #### #### ### ########## ###### ##### ### ### ### ############, ####### ##### #### ##### ### ########### ##### ##### ######## ###### ##########. ####### ########## ######## #############. ### ##### ### ### ######### ##### ## #########, #### ### ### ############# ##### ########### #### ######## ###### ######, ### #### ### ########### ### ######## #### ######## ####. ######## #### ### #### ## ##### ####### ############### ##########: #### #### ######, ######### ### ########### ##########-#########, ####### #### #### ######### ### ### ############ ## ####. ### ##########’ ######## ### ########### ### ### ########## ########## ################## ##### ###### ### #########.

„### #### #### ## ###### ##### #########. ## #### ######### ## ##### ######## ###### #####!“ ####### ##########, ########

### ##### #### ######## ### ###### ### ##### ####### ### ############ ############. „## #### ### ### ###### #####- ### ################“, ##### #### ####### ##########. ### ##-####### ######## ########## #### #### ### #### ### ########### ############# ### ###### #### ## ####, ### ### ##################### ###### ####### ####### ############, #### ##### #########: „### #### #### ## ###### ##### ######### #########. ## #### ######### ## ##### ######## ###### #####!“

#### ##### ### #### ########### ### ########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht