MyMz
Anzeige

Aktionstag

Hier machen Jung und Alt zusammen Sport

Am Freitag wird der Mehrgenerationensportplatz im Teublitzer Stadtpark eingeweiht. Gefeiert wird das mit einem Aktionstag.

Bürgermeisterin Maria Steger und 2. Bürgermeister sowie Seniorenbeauftragter der Stadt Robert Wutz zusammen mit Jugend- und Seniorenbetreuer Benjamin Fremmer laden zum Aktionstag ein.  Foto: Werner Artmann
Bürgermeisterin Maria Steger und 2. Bürgermeister sowie Seniorenbeauftragter der Stadt Robert Wutz zusammen mit Jugend- und Seniorenbetreuer Benjamin Fremmer laden zum Aktionstag ein. Foto: Werner Artmann

Teublitz.Am Freitag, den 31. Mai, um 10 Uhr wird der Mehrgenerationenplatz im Stadtpark mit einem generationenübergreifenden Aktionstag eingeweiht. Jung und Alt sind eingeladen, den MehrgenerationenSPORTplatz „Xund & fit“ im Teublitzer Stadtpark zu besuchen und die Geräte und Möglichkeiten im Rahmen des Aktionstags kennenzulernen und auszuprobieren. Alle Senioren/Innen der Stadt sind zu willkommen.

Wer sich traut, darf in Zweierteams (jung und alt) verschiedene betreute Stationen durchlaufen. Die Teams, die alle Aufgaben meistern, erhalten einen Preis und nehmen auch an einer landkreisweiten Tombola teil. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Fitnessuhr, einen Sport-Einkaufsgutschein oder Eintrittskarten zur Holzkugel in Steinberg. Für Kaffee, Kuchen und Obstbecher sorgen der Seniorenbeirat und die Schülerinnen und Schüler der Telemannschule.

Freizeit

Sechs Wandertipps rund um Schwandorf

Diese Touren können Sie zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Ob Anfänger, Sportler oder Familie – alle kommen auf ihre Kosten.

Der Mehrgenerationenplatz im Teublitzer Stadtpark ist im Rahmen des landkreisweiten Projekts „Xund & fit“ entstanden, an dem sich auch die Gemeinden Schönsee, Niedermurach, Winklarn, Dieterskirchen, Thanstein, Neunburg vorm Wald, Neukirchen-Balbini und Bruck beteiligt haben. Dort sind überall Mehrgenerationensportplätze entstanden, die Orte der Begegnung und der Kommunikation zwischen den Generationen darstellen und körperliche Ertüchtigung für alle Generationen nebeneinander ermöglichen sollen. Insofern kann der Standort im Teublitzer Stadtpark in direkter Nachbarschaft zum Seniorenheim und im Anschluss an den Kinderspielplatz als ideal betrachtet werden.

Bürgermeisterin Maria Steger lädt deshalb alle Generationen am 31. Mai ein, gemeinsam aktiv zu werden und zusammen eine schöne Zeit im Stadtpark zu erleben. Wer will, kann anschließend auch gleich noch das Teublitzer Volksfest besuchen, das am Kindernachmittag mit verbilligten Preisen lockt. (bat)

Mehr Nachrichten aus Teublitz lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht