MyMz
Anzeige

Polizei

Autofahrer sprach Achtjährigen an

Der Vorfall ereignete sich in Teunz. Ein fremder Mann mit Oberlippenbart bot an, den Jungen nach Hause zu fahren.

Ein fremder Autofahrer hielt in Teunz an, um einem Kind anzubieten, es nach Hause zu fahren.
Ein fremder Autofahrer hielt in Teunz an, um einem Kind anzubieten, es nach Hause zu fahren.

Teunz.Ein unbekannter Mann sprach am Dienstag zwischen 13.10 Ihr und 13.20 Uhr in Teunz in der Hauptstraße auf Höhe der Brücke aus einem VW einen achtjährigen Jungen an und forderte ihn auf, in seinen Pkw einzusteigen, da er ihn nach Hause fahren würde. Das Auto war zunächst an dem Jungen vorbeigefahren, der Fahrer wendete jedoch und sprach ihn aus geöffneter Fahrertüre heraus an. Der Mann blieb im Fahrzeug sitzen. Bei der Person soll es sich um einen Mann mit braunen Haaren und einem Oberlippenbart handeln. Er fuhr einen grauen VW mit SAD-Kennzeichen. Wer kann Hinweise zum Fahrzeug u. zur Person machen? Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Oberviechtach unter Tel. (09671) 920 10 entgegen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht