MyMz
Anzeige

Verkehr

Zwei Verletzte an der Teunzer Kreuzung

Ein Skoda-Fahrer hielt vor dem Abbiegen in die B 22 vorschriftsmäßig an. Ein Kleintransporter fuhr auf.

An der Teunzer Kreuzung ereignete sich ein Auffahrunfall. Foto: dpa
An der Teunzer Kreuzung ereignete sich ein Auffahrunfall. Foto: dpa

Teunz. Ein 34-jähriger Skoda-Fahrer aus Weiding fuhr am Montagnachmittag mit seine Pkw die Staatsstraße 2156 von Nabburg kommend in Richtung Teunz und wollte nach rechts in die B 22 in Richtung Oberviechtach abbiegen. An der Kreuzung blieb er vorschriftsmäßig stehen. Hinter ihm fuhr ein 31-jähriger Mann aus Grafenwiesen mit seinem Opel-Kleintransporter und wollte ebenfalls nach rechts abbiegen. Dabei übersah er, dass der Pkw vor ihm wartete und fuhr auf den Skoda hinten auf. Bei dem Aufprall verletzten sich der Mann aus Weiding und sein Beifahrer leicht. Es entstand ein Sachschaden an den beiden Fahrzeugen von insgesamt 11000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht