MyMz
Anzeige

Thanstein: Bach mit Gülle verunreinigt

Ein Landwirt hat zu nah an einem Bachlauf Gülle ausgebracht. Zwei Wasserwirtschaftsämter haben jetzt Wasserproben entnommen.

Ein Bachlauf in Thanstein wurde durch Gülle verunreinigt. Symbolfoto: Anna-Maria Ascherl
Ein Bachlauf in Thanstein wurde durch Gülle verunreinigt. Symbolfoto: Anna-Maria Ascherl

Thanstein.Ein Landwirt brachte im Gemeindebereich Thanstein am Donnerstag, 2. April, Gülle auf seiner Wiese aus. Dabei hielt er den Mindestabstand zu einem Bachlauf nicht ein, so dass in diesen Gülle gelangte. Der Bach wurde dadurch verunreinigt. Das teilt die Neunburg Polizei mit.

Durch die Wasserwirtschaftsämter Regensburg und Weiden wurden Wasserproben entnommen. Diese sollen nun klären, inwieweit das Gewässer dadurch geschädigt wurde. Gegen den Landwirt wurde Anzeige wegen Gewässerverunreinigung nach dem Strafgesetzbuch erstattet.

Fotografie

Josef Merkls Hommage an die Schwarzach

Der Hobbyfotograf aus Zangenstein hat seiner Heimat ein Denkmal gesetzt. Sein Bildband adelt den Fluss Schwarzach.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht