mz_logo

Thanstein
Donnerstag, 16. August 2018 25° 6

Kirche

„Mosaik“ sang beim Jugendchortreffen

Die Kinder und Jugendlichen aus Thanstein präentierten auf der offenen Bühne in Aldersbach drei Lieder.

Im Anschluss an das Pontifikalamt in der Aldersbacher Asamkirche ließen sich die Chorsänger mit dem Passauer Bischof Stefan Oster fotografieren.
Im Anschluss an das Pontifikalamt in der Aldersbacher Asamkirche ließen sich die Chorsänger mit dem Passauer Bischof Stefan Oster fotografieren.Foto: grk

Thanstein.Der Kinder- und Jugendchor „Mosaik“ machte sich mit seiner Chorleiterin Paula Deml ins Nachbarbistum Passau zum Kinder- und Jugendchortreffen in Aldersbach auf. Nach einer Singprobe am Vormittag unter der Leitung von Herbert Hager, dem Vorsitzenden des Pueri-Cantores-Diözesanverbandes Passau, folgte eine offene Bühne mit Beiträgen einzelner Chöre. Dabei präsentierte „Mosaik“ auch drei Lieder, unter anderem den spritzigen „Ohrwurm-Rap“.

Den Höhepunkt bildete dann das Pontifikalamt mit Bischof Stefan Oster in der beeindruckenden Asamkirche, das die Schar aus 177 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen musikalisch umrahmte. Insbesondere verwies der Bischof auf das Lied „Jesus Christ, you are my life“, das im Gottesdienst gesungen wurde. Er dankte den Kindern und Jugendlichen für ihren Dienst, den sie in den Chören leisteten und die Freude, die sie damit schenkten. Auch bedankte er sich bei den Chorleitern und Eltern, die dies möglich machten. Im Anschluss bot sich „Mosaik“ die Gelegenheit zum Foto mit dem Bischof. (grk)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht