MyMz
Anzeige

Wackersdorf

Bläserklasse präsentierte ihr Können

Zwei Jahre lang erlernten 18 Kinder der Wackersdorfer Grundschule ein Blasinstrument.
Max Schmid

Die Bläserklassenkinder mit Musikvereins-Geschäftsführer Lothar Prechtl, Bläserklassenleiter Florian Herzog, NWO Dirigentin Conny Gaschler, 1. Vorsitzenden Peter Gaschler und Konrektorin Sabine Voggenreiter Foto: Max Schmid
Die Bläserklassenkinder mit Musikvereins-Geschäftsführer Lothar Prechtl, Bläserklassenleiter Florian Herzog, NWO Dirigentin Conny Gaschler, 1. Vorsitzenden Peter Gaschler und Konrektorin Sabine Voggenreiter Foto: Max Schmid

Wackersdorf.Die Bläserklasse 2017/2019 traf nun zum Abschluss ihrer Ausbildung mit dem Nachwuchsorchester des Musikvereins zusammen. Zunächst probten die beiden Gruppen miteinander. Danach gaben sie ihr Abschlusskonzert, bei dem zahlreiche Eltern anwesend waren. Bläserklassenleiter Florian Herzog und NWO-Dirigentin Conny Gaschler hatten ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Die Kinder brachten zu Gehör, was sie in ihrer Ausbildung gelernt hatten. Dafür ernteten sie begeisterten Applaus. Der Vorsitzende des Musikvereins, Peter Gaschler, dankte der Konrektorin der Schule, Sabine Voggenreiter, für die gute Zusammenarbeit. Schließlich überreichte er den Bläserklassenkindern eine Urkunde, die sie mit Freude entgegennahmen. Nächste Veranstaltung des Musikvereins ist die Sommerserenade an diesem Freitag ab 20 Uhr im Innenhof der Schule. Es gibt ein abwechslungsreiches Pogramm bei stimmungsvoller Beleuchtung und einem sommerlichen Getränkeangebot. (smx)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht