MyMz
Anzeige

Wackersdorf

Wackersdorf ist wieder um kleine Bürger gewachsen

Im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf kamen neun Familien zum 15. Neugeborenen-Empfang der Gemeinde zusammen.

Neun junge Familien aus der Gemeinde Wackersdorf freuen sich über ihren Nachwuchs.  Foto: Stefanie Staudenmayer
Neun junge Familien aus der Gemeinde Wackersdorf freuen sich über ihren Nachwuchs. Foto: Stefanie Staudenmayer

Wackersdorf.Insgesamt gab es im zweiten Halbjahr 2018 zwölf Neugeborene, teilt die Gemeinde mit. Bürgermeister Thomas Falter betonte, dass die Gemeinde Wackersdorf 2016 erneut den Preis als „Familienfreundliche Kommune“ bekommen habe. Ein Kriterium dafür sei der Neugeborenen-Empfang gewesen, den Falter als Wertschätzung für junge Familien bezeichnete.

Für die Familien gab es Taschen mit einem Babybadetuch mit der Aufschrift „Ich bin ein/e Wackersdorfer/in und eine Ente, anwesende Geschwister freuten sich über eine Brotzeitbox mit Farbstifte und Süßigkeiten und die Mütter erhielten Blumen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht