MyMz
Anzeige

Wilkes Wurstskandal trifft Schwandorf

87 Betriebe haben im Landkreis Ware erhalten, die möglicherweise mit Keimen belastet ist. Auch Pflegeheime waren betroffen.
Von Martin Kellermeier

Wurstwaren des hessischen Fleischherstellers Wilke, die möglicherweise mit Keimen belastet sind, wurden auch an Gastronomen im Landkreis Schwandorf geliefert. Foto: Uwe Zucchi/dpa
Wurstwaren des hessischen Fleischherstellers Wilke, die möglicherweise mit Keimen belastet sind, wurden auch an Gastronomen im Landkreis Schwandorf geliefert. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Schwandorf.Der Wurstskandal des hessischen Fleischherstellers Wilke beschäftigt auch die Lebensmittelüberwacher im Landkreis Schwandorf. Das Landratsamt bestätigte auf Nachfrage der Mittelbayerischen, dass 87 Gastronomen, Betreiber von Kantinen und Pflegeeinrichtungen im Landkreis Wilke-Wurst bezogen haben, unter anderem auch jene Chargen mit keimbelasteter Ware. Über mehrere Großhändler und Großmärkte landeten die vom Rückruf betroffenen Produkte bei den Betrieben in der Region.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ########### ########## ### #### ##### ### ### ########### ########### ### #############. „##### ###### #### ########### ### ### ##### ##### ###### ############“, #### ##### #######, ################# ######## ### #############. ### ###################### ### ############# ####### #### #### ### ##. ####### ## ### ####### ### ### ########### ### #####-#####. „####### ### #########“ ######## ###, #### #######.

„### ##### ##### ###, #### ##### ########### ### ### ############### ######### ## ####### ######## ####.“ ##### #######, ################# ######## ### ############# ##########

##### ###### ################ ######## ### ### #########. ### ####### ########### ##### ####### ### ### ########## ### ############# ### ############ ##### ### ### ####### #######. #### ###### ### ### ########### ## ######### ########## ####### #### ##### ####### #####. „### ##### ##### ###, #### ##### ########### ### ### ############### ######### ## ####### ######## ####.“

######### ####### ### #### ##########

### ### ######### ######### ##### ### ########## ##### ##### #### ### ########## #### ########### ### ## ############ ## ########## ########. ######### ###### ### ######## ### ############ ########### ################ ####. ######## ###### ### ####### ### #### ###### ###########. ### ################## ###### ######### ##### ### ######### ### ############ ###### ##### ### ###############.

####### ####### ### ### ###### ########## ##### ### ####!

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ### ######## #########, ######## ### ###### ###### ### ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht