MyMz
Anzeige

Ersthelfer-Ausbildung beim TSV Winklarn

Der TSV Winklarn hat am Samstag zwölf seiner Übungsleiter, Betreuer und Trainer zu Ersthelfern weitergebildet.
Matthias Niebauer

Die Kursteilnehmer mit Ausbilder Marko Frischholz (l.) von der Gesellschaft für Sicherheit und Notfalltraining „Rescue-Train“. Foto: Matthias Niebauer
Die Kursteilnehmer mit Ausbilder Marko Frischholz (l.) von der Gesellschaft für Sicherheit und Notfalltraining „Rescue-Train“. Foto: Matthias Niebauer

Winklarn.Den ganztägigen Kurs organisierte Jugendleiter Christian Bronold, der die Gesellschaft für Sicherheit und Notfalltraining „Rescue-Train“ aus Nabburg dafür beauftragte.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht