MyMz
Anzeige

Winklarn/Thanstein

Lustige Sketche sorgten für beste Stimmung

Mit einem sehr gut besuchten Faschingskranzl läutete der Seniorentreff Winklarn-Thanstein den Faschingsendspurt ein.
Annemarie Mösbauer

Sketch: „Pflegenotstand im Altersheim“ Foto: Annemarie Mösbauer
Sketch: „Pflegenotstand im Altersheim“ Foto: Annemarie Mösbauer

Winklarn.Die Teammitglieder scheuten keine Mühen, um den Frauen und Männern der Pfarreiengemeinschaft unterhaltsame Stunden zu schenken. Zur Eröffnung marschierten die Teammusikanten zu den Klängen des Narrhallamarsches in den Pfarrsaal in Winklarn ein. Nach der Begrüßung überraschten die Damen Annemarie Mösbauer mit dem „Schlitzohrorden“, der auf ein Zitat eines Politikers zurückgeht. Pflegenotstand und Sparmaßnahmen in den Altersheimen wurden in einem Sketch aufs Korn genommen. Alles ging wie am Fließband und vor allem sparsam, ein Waschlappen für alle, nur etwas Wasser für die Handwäsche, das Nachthemd als Handtuch – bei dieser ernsten Prozedur für die alten Frauen blieb bei den Gästen kein Auge trocken. Ein weiteres Highlight des Nachmittags war der Auftritt der Kleinsten von der Tanzgruppe Grün Weiß aus Oberviechtach und der Auftritt des Tanzmariechens Hannah. Mit langanhaltendem Applaus bedankten sich die Senioren für beide Aufführungen. Der Präsident der Faschingsgesellschaft Grün Weiß bedankte sich für die erhaltene Spende und überreichte im Gegenzug einen Faschingsorden an Annemarie Mösbauer. Selbst Pfarrer Eugen Wismeth und die beiden Bürgermeisterinnen Sonja Meier und Maria Baumer ließen sich das Faschingskranzl nicht entgehen. (gam)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht