MyMz
Anzeige

Winklarn

Mutter-Kind-Gruppe hilft Armen

Die Mutter-Kind Gruppe Winklarn hat Pakete für arme Kinder gepackt.
Matthias Niebauer

Die Mutter-Kind Gruppe Winklarn hat im Rahmen ihrer regelmäßigen Treffen Pakete für arme Kinder gepackt und dabei eine Sternstunden-Aktion unterstützt.  Foto: Matthias Niebauer
Die Mutter-Kind Gruppe Winklarn hat im Rahmen ihrer regelmäßigen Treffen Pakete für arme Kinder gepackt und dabei eine Sternstunden-Aktion unterstützt. Foto: Matthias Niebauer

Winklarn.Die Aktion wurde gemeinsam von Bayern 2 und Sternstunden ins Leben gerufen. Die Gruppe hat dafür einen Teil des Basarerlöses gespendet und von Pfarrer Eugen Wismeth 100 Euro aus der Caritassammlung erhalten. So konnten zwölf Pakete mit Mützen, Schals, Spielsachen, Süßigkeiten und mehr gefüllt werden. Die Aktion soll Kindern zugutekommen, die in Armut und Ungerechtigkeit leben. Für den Transport in die Zielländer zeigt sich der Verein „Sternstunden“ verantwortlich. (gmn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht