MyMz
Anzeige

Verabschiedung

Viele Jahre für die Kinder engagiert

Die langjährige Fachoberlehrerin Maria Braun wurde von der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn-Thanstein verabschiedet.
Von Annemarie Mösbauer

Die Schulfamilie mit den Ehrengästen verabschiedete Maria Braun. Foto: gam
Die Schulfamilie mit den Ehrengästen verabschiedete Maria Braun. Foto: gam

Winklarn.Stellvertretend für Rektorin Christine Schneider dankte Petra Scherz der Pä-dagogin für ihre geleistete Arbeit.

Ihr beruflicher Werdegang begann an der Fachakademie in Neumarkt, gefolgt von der pädagogischen Ausbildung an der PH in Nürnberg mit dem Abschluss der ersten Lehramtsprüfung 1976. Nach kurzen Einsätzen in Waldsassen und Schönsee folgte 1978 die zweite Lehramtsprüfung in Oberviechtach. Von 1978 bis 1982 war ihr Dienstort wieder Schönsee, bis sie 1982 an die damalige Volksschule nach Winklarn kam. Viele Aktionen trugen immer ihre Handschrift: Es waren Ausstellungen zu den Heimatfesten, die vorweihnachtlichen Märkte und im Vorjahr die Ausstellung in Thanstein. Mit vielen Ideen und Herzblut gestaltete Maria Braun jahreszeitlich passend das Schulhaus. Mit der Urkunde der Regierung der Oberpfalz wurde die Pädagogin offiziell im Ruhestand versetzt.

Die beiden Bürgermeister Sonja Meier und Walter Schauer dankten der Fachoberlehrerin im Namen des Schulverbandes und der Gemeinden für die geleistete Arbeit zum Wohle der Kinder. Auch Stefanie Laubmeier vom Elternbeirat und Patrizia Legt vom Förderverein schlossen sich mit Dankesworten an. Gerührt bedankte sich Maria Braun für die vielen lobenden Worte sowie die Beiträge der Buben und Mädchen. (gam)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht