MyMz
Anzeige

Hochzeit

Den Bund der Ehe geschlossen

Julia Ruscheinski und Thomas Pirkenseer gaben sich in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wiefelsdorf das Ja-Wort.
Werner Artmann

Das frischvermählte Brautpaar zusammen mit den Eltern und einem Imker-Spalier vor der Kirche in Wiefelsdorf.    Foto: Artmann
Das frischvermählte Brautpaar zusammen mit den Eltern und einem Imker-Spalier vor der Kirche in Wiefelsdorf.    Foto: Artmann

Wiefelsdorf.Die Mittelschullehrerin Julia Ruscheinski aus Bubach und der Justizvollzugsanstaltsbeamte Thomas Pirkenseer aus Loisnitz haben sich in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wiefelsdorf das Ja-Wort gegeben. Die kirchliche Trauung vollzog Pfarrer Pater Felix Bibel aus dem Kloster Windberg, ein Studienkollege der Braut.

Gesanglich und musikalisch umrahmt wurde die Brautmesse durch die Familie Haselbeck. Nach der kirchlichen Trauung wurde das Brautpaar von den Imkern aus Teublitz mit einem Spalier empfangen. Glückwünsche gab es auch von Sportreitern aus Baden-Württemberg, Wien und Prag, mit denen die Braut immer im Pferdezentrum als Reiterin startet sowie von Schülern der Mittelschule in Kümmersbruck. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht