MyMz
Anzeige

Hochzeit

Polizistin und Heizungsbauer sagten Ja

Polizeiobermeisterin Belinda Hammer aus Dachelhofen und Christian Lang haben sich bei einem Discobesuch kennengelernt.

Die Arbeitskollegen von der Bundespolizei erwarteten Belinda und ihren Mann Christian vor der Kirche. Foto: H. Miesbeck
Die Arbeitskollegen von der Bundespolizei erwarteten Belinda und ihren Mann Christian vor der Kirche. Foto: H. Miesbeck

Schwandorf.Polizeiobermeisterin Belinda Hammer beweist seit zwei Jahren als Fahnderin bei der Bundespolizeiinspektion in Waidhaus, dass sie eine gute Spürnase hat. Aber auch im privaten Leben ist der Dachelhofenerin dies behilflich. Vor neun Jahren, am 3. Oktober 2009, hatte sie bei einem Discobesuch einen jungen Mann „aufgespürt“. Trotz intensiver Blickkontakte wollte sich der Jüngling aus Hötzelsdorf (Gemeinde Freudenberg) aus dem Staub machen.

Er hatte aber die Rechnung ohne die Fahnderin gemacht, die ihn an der Ausgangstür stellte. Sichtlich beeindruckt von der Courage der jungen Frau war dies der Start einer Beziehung, die nun in der Ehe ihren Höhepunkt findet. Der frühere Leuchtenberger und heutige Wutschdorfer Pfarrer Moses Gudapati traute in der Pfarrkirche St. Martin in Wutschdorf Belinda Hammer und Heizungsbauer Christian Lang.

Die Hochzeiten im Landkreis Schwandorf sammeln wir hier für Sie.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht