MyMz
Anzeige

Schwandorf

Kunstschmied zeigt seine vielfältigen Arbeiten

Gartenzäune, Innen- und Außengeländer, Einfahrtstore, Treppen aber auch Grabkreuze und Dekorationsartikel für den Garten präsentiert die Kunstschmiede Siegfried Drexler aus Schwandorf-Klardorf im Citycenter der Sparkasse Schwandorf.

Markus Feuerer und Tobias Eckl (v.l.) eröffneten die Ausstellung. Foto: ssu
Markus Feuerer und Tobias Eckl (v.l.) eröffneten die Ausstellung. Foto: ssu

Schwandorf.Markus Feuerer, Unternehmensbereichsleiter Privatkunden, begrüßte zusammen mit Tobias Eckl, stellvertretender Direktor der Gebietsdirektion Schwandorf, am Montag Mitarbeiter der Sparkasse und Gäste zur Eröffnung der Ausstellung. Feuerer freute sich, das erfolgreiche Familienunternehmen mit Top-Qualität und kunsthandwerklicher Vielfalt zum wiederholten Male auf dem Marktplatz der Sparkasse präsentieren zu können. „Der Termin hat schon Tradition in unserem Ausstellungskalender“.

Ein vielfältiges Sortiment zeigt die künstlerische Gestaltungsbreite des Betriebs. Dass nach handwerklicher Tradition geschmiedet wird, ist Siegfried Drexler dabei besonders wichtig. Seit 1960 ist die Firma in Familienbesitz und wird von Sohn Siegfried Drexler in der zweiten Generation geführt. Er konnte leider nicht persönlich an der Eröffnung teilnehmen, eine starke Grippe hatte ihn ins Bett gezwungen. Die Ausstellung ist für Kunden und Besucher von 11. bis 28. Februar zu den üblichen Öffnungszeiten im Citycenter zu besichtigen. (ssu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht