MyMz
Anzeige

Mit dem Kanu durch Venedig

Der Kanuclub Schwandorf hat sich mit 26 Mitgliedern in diesem Jahr an der alljährlichen Vogalonga in Venedig beteiligt.

Der Kanuclub paddelte durch Venedig. Foto: David Aehlig
Der Kanuclub paddelte durch Venedig. Foto: David Aehlig

Schwandorf.Die Vogalonga ist ein Ruderwettkampf, der alljährlich stattfindet. Es können alle Bootsklassen teilnehmen, die mit Muskelkraft bewegt werden. Pünktlich um neun Uhr morgens ertönt der Kanonenschuss am Markusplatz, das Startsignal für die 30 Kilometer lange Paddelstrecke durch Venedig, an Burano und Morano vorbei, zurück über den Canale Grande zum Markusplatz. Die meisten Vereinsmitglieder erlebten diese Fahrt zu ersten Mal, ein beeindruckendes Erlebnis, bei dem sich tausende von buntgemischten Booten aus allen Nationen zusammenfinden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht