MyMz
Anzeige

Reinhard Steiner ist Ehrenvorsitzender der Fischer

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt bei der Generalversammlung des Fischereivereins im Sportheim des SC Teublitz, die noch vor dem Versammlungsverbot stattfand, war die Ehrung von Mitgliedern.
Werner Artmann

Die geehrten Mitglieder des Fischereivereins mit dem neuen Vorsitzenden Andreas Schmid (rechts) und dem 2. Vorsitzenden Florian Wahlich (links)  Foto: Werner Artmann
Die geehrten Mitglieder des Fischereivereins mit dem neuen Vorsitzenden Andreas Schmid (rechts) und dem 2. Vorsitzenden Florian Wahlich (links) Foto: Werner Artmann

Teublitz.Der neu gewählte 1. Vorsitzende Andreas Schmid (wir berichteten) vollzog als eine seiner ersten Amtshandlungen diese Ehrung.

Für seine langjährige Tätigkeit als Gewässerwart wurde Erich Leitl zum Ehrenmitglied des Fischereivereins ernannt. Er ist auch für seine jahrzehntelange Tätigkeit als Betreuer der Gastfischer und Räuchermeister des Vereins bekannt. Er gehört dem Verein 32 Jahre an, ist seit 2011 1. Gewässerwart und 18 Jahre Beiratsmitglied.

Ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt wurde Siegwald Kates für seine Tätigkeit als Jugendleiter und Schriftführer. Er gehört 34 Jahre dem Fischereiverein an und ist seit 24 Jahren Beiratsmitglied.

Eine besondere Ehre wurde dem zurückgetretenen 1. Vorsitzender Reinhard Steiner zuteil. Auf Beschluss der Generalversammlung wurde er zu seinem Abschied zum Ehrenvorsitzenden des Fischereivereins Teublitz ernannt. Er gehört seit 51 Jahren dem Fischereiverein an, war Jugendleiter und Gewässerwart, stellvertretender Vorstand sowie seit 2002 1. Vorsitzender. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht