MyMz

Sportlerwahl Schwandorf 2019: Kategorie Mannschaften

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2019 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportlern und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Wir verlosen insgesamt vier Einkaufsgutscheine von Intersport Meier in Schwandorf sowie einen Gutschein für eine Mitgliedschaft im Wert von 100 Euro von Fit 24 in Schwandorf.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Luckyliners (Tanzsport)

    Die Mannschaft der Luckyliners wurde 2019 Bayerischer Meister im Country-Westen-Tanz. Außerdem sicherte sich die Mannschaft auch die Deutsche Vizemeisterschaft.

  • DJK Ettmannsdorf (Tischtennis)

    Die Tischtennis-Damen der DJK Ettmannsdorf feierten als Meister der Oberliga den Aufstieg in die Regionalliga. Dort liegen sie aktuell auf dem zweiten Platz – punktgleich mit dem Spitzenreiter.

  • SG Nabtal Ettmannsdorf (Schießsport)

    Joshua Eckl, Tobias Bink und Julian Boy von den Schützen der SG Nabtal Ettmannsdorf sicherten sich 2019 den Bayerischen Meistertitel bei den Junioren.

  • VC Schwandorf (Volleyball)

    Die Schwandorfer Volleyballerinnen starteten einst in der Kreisklasse – 2019 sicherten sie sich mit dem Aufstieg in die Bayernliga ihren bisher größten Erfolg.

  • Schwandorf Tigers (Basketball, TSV 1880 Schwandorf)

    Die Inklusions-Basketballgruppe "Schwandorf Tigers" setzte sich beim süddeutschen Turnier in Nürnberg durch und erkämpfte sich den ersten Platz.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht