MyMz

Sportlerwahl

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Nachwuchs

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Lena Betzlbacher

    Lena Betzlbacher (links) wurde bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften im Schwimmen achtfache Oberpfalzmeisterin. Außerdem holte sie sich beim Kids-Cup den Oberpfalztitel.

  • Laura Scherl

    Laura Scherl erreichte als Flossenschwimmerin bei der Sachsenmeisterschaft einen Podestplatz. Bei der süddeutschen Meisterschaft holte sie einen Titel und zwei zweite Plätze.

  • Rebecca Walzer

    Rebecca Walzer (rechts) wurde 2017 deutsche Vizemeisterin im Einzel bei den Newcomern, Junior-Teen, im Linedance. Zudem hat die 15-Jährige das Tanzsportabzeichen in Gold abgelegt.

  • Isabella Laemmler

    Isabelle Laemmler wurde bayerische Meisterin und süddeutsche Meisterin im Ju-Jutsu-Fighting bis 44 Kilogramm, belegte Platz zwei auf südbayerischer Ebene und Platz drei in Nordbayern.

  • Maximilian Stöckl

    Maximilian Stöckl wurde bei der Schachjugend in der Altersklasse U16 Dritter auf Bezirksebene und verpasste in der U14 nur knapp das Siegertreppchen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht