mz_logo

Sportlerwahl
Sonntag, 23. September 2018 22° 7

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Senioren

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Peter Leibl

    Peter Leibl (links) stellt mit historischen wie modernen Waffen immer wieder sein Können unter Beweis. So auch 2017, als er mit dem Revolver 357 Magnum Oberpfalzmeister bei den Senioren wurde.

  • Karin Frankerl

    Karin Frankerl wurde im Crosslauf Oberpfalzmeisterin in ihrer Altersklasse und zusammen mit ihren Vereinskolleginnen Peggy Haselhoff und Beate Gerlach Vizemeister in der Teamwertung.

  • Martin Korn

    Martin Korn erreichte bei der Racketlon-Europameisterschaft in Wien mit der deutschen Nationalmannschaft +55 den dritten Platz.

  • Christian Lachner

    Christian Lachner (links) erreichte bei den Deutschen Meisterschaften dynamische Kurzwaffen mehrere Medaillenplätze und war Bester seines Vereins.

  • Jürgen Söllner

    Jürgen Söllner kann auf ein erfolgreiches Jahr im Triathlonsport zurück blicken. Er gewann mehrere Ironman-Wettkämpfe in seiner Altersklasse und steht in der Deutschlandliste im Ironman 70.3 ganz oben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht