MyMz

Sportlerwahl Schwandorf 2019: Kategorie Senioren

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2020 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportlern und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Wir verlosen insgesamt vier Einkaufsgutscheine von Intersport Meier in Schwandorf sowie einen Gutschein für eine Mitgliedschaft im Wert von 100 Euro von Fit 24 in Schwandorf.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Peter Buckenleib (Schießsport, FSG Tell Schwandorf)

    Der 65-jährige Peter Buckenleib setzte sich bei den Bayerischen Meisterschaften durch und holte den ersten Platz mit der Luftpistole und der Perkussion-Pistole.

  • Gerhard Allert (Tischtennis, ASV Fronberg)

    Der 64-jährige Gerhard Allert aus Schwandorf spielt seit über 50 Jahren für den ASV Fronberg. 2019 sicherte er sich den dritten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften in seiner Altersklasse.

  • Lydia Mailli (Schießsport, FSG Tell Schwandorf)

    Die 67-jährige Lydia Mailli von der FSG Tell Schwandorf qualifizierte sich für die Bayerischen Meisterschaften und erkämpfte sich mit dem Zimmerstutzen den Titel bei den Senioren III.

  • Renate Klimas (Ausdauersport, Ski-Club Schwandorf)

    Die 74-jährige Renate Klimas setzte sich bei den Oberpfalzmeisterschaften im zehn-Kilometer-Lauf durch und schnappte sich so den Titel in der AK 70.

  • Karl Fischer (Crosstriathlon, Ski-Club Schwandorf)

    Der 64-jährige Schwandorfer sammelte 2019 zwei große Titel: Karl Fischer wurde Bayerischer Crosstriathlon-Vizemeister sowie Oberpfalzmeister beim Berglauf der M60.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht