mz_logo

Sportlerwahl
Dienstag, 22. Mai 2018 22° 2

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Sportler

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Marco Weiß

    Marco Weiß gelang bei der deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu der Sprung aufs Siegertreppchen. Außerdem wurde Weiß noch süddeutscher und südbayerischer Meister.

  • Marco Sächerl

    Marco Sächerl wurde Oberpfalzmeister im 200-Meter-Lauf und im Hochsprung in der U20. Zudem wurde Sächerl noch bayerischer Meister im Fünf-Kampf.

  • Hans Nickl

    Hans Nickl wurde im Tischtennis Bezirksmeister bei den Herren B im Einzel und im Doppel und holte sich im Mixed B mit Evelyn Merkle-Wudi bei den Bayerischen Meisterschaften ebenfalls den Titel.

  • Michael Zilch

    Michael Zilch (Mitte) belegte bei der deutschen Meisterschaft in der Mastersklasse den vierten Platz. Zudem wurde der Schwandorfer Schütze bayerischer Meister in der Diszplin Dienstpistole.

  • Stefan Gradl

    Stefan Gradl wurde bei den deutschen Meisterschaften der Masters-Gewichtheber im Zweikampf Vizemeister in seiner Gewichtsklasse.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht