mz_logo

Sportlerwahl
Donnerstag, 19. Juli 2018 27° 1

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Sportlerin

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Sabine Fischer

    Sabine Fischer erreichte bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Leistungsklasse A den zweiten Platz im Einzel und mit ihrer Spielpartnerin Sandra Ettl gewann sie im Doppel den deutschen Meistertitel.

  • Anna-Lisa Lippert

    Anna-Lisa Lippert (zweite von rechts) holte sich den Titel bei den Oberpfalzmeisterschaften im Kegeln. Doch nicht nur im Einzel, auch im Tandem war sie erfolgreich, diesmal mit Jana Peter.

  • Stefanie Kron

    Stefanie Kron (rechts) wurde auf bayerischer Ebene im Ju-Jutsu Zweite. Und bei der Bei der Südbayerischen Meisterschaft holte sie sich ungeschlagen den ersten Platz.

  • Angelika Holz

    Angelika Holz (links) stellte im Judo ihr Können eindrucksvoll unter Beweis und holte sich neben dem Bezirkstitel mehrere erste und zweite Plätze bei Ranglistenturnieren.

  • Simone Diermeier-Daucher

    Simone Diermeier-Daucher (links) wurde bei den Masters-Schwimmern mit drei bayerischen Meistertiteln und zwei dritten Plätzen erfolgreichste Schwimmerin ihres Vereins.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht