MyMz
Anzeige

Szenenlesung zu „Verschicktes Glück“ in der Bücherei

Im März vergangenen Jahres veröffentlichte Autorin Gabriele Kiesl ihren Liebesroman „Verschicktes Glück – Himmlisch verliebt in der Oberpfalz“.

Auch die beiden Protagonisten der geplanten Verfilmung, Doris Pöschl und Philippe Matic-Arnauld de Lions, werden Auszüge aus dem Roman zum Besten geben.  Foto: Michael Cizek
Auch die beiden Protagonisten der geplanten Verfilmung, Doris Pöschl und Philippe Matic-Arnauld de Lions, werden Auszüge aus dem Roman zum Besten geben. Foto: Michael Cizek

Wackersdorf.In kürzester Zeit begeisterte die Liebesgeschichte nicht nur Genre-Fans, schnell sollte das Werk verfilmt werden.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ############# #### ######### ###########, #### ##### ######## ##### ### ### ##### ### ### ################### ###### ##### ### ### ####### ####. ### ########## ######## ####### ### ########### ### ### ############### ########, ###### ###### ### ###### ############## ## ###### ##### ##### …

### ############ ## ##. ### ####### ## ## ###. ###### ### ###### ##### #### ### ########## ### #### #### ## ########## ## ### ######## ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht