Relegation im Kreis
Die SG Pemfling gewinnt 1:0 in der Verlängerung – die Kreisliga ist in Reichweite

26.05.2024 | Stand 26.05.2024, 21:07 Uhr

Einen Schritt näher an der Kreisliga: Die SG Pemfling-Katzbach hat das Relegationsspiel gegen den SV Diendorf gewonnen. Foto: Dietmar Zwick

Sehr lange mussten die 750 Zuschauer in Schwarzhofen warten, bis sie einen Treffer bejubeln konnten. In der Relegation zwischen der SG Pemfling/Katzbach und dem SV Diendorf fiel der einzige und entscheidende Treffer erst in der 113. Minute. Michael Moro traf zum 1:0-Sieg des Tabellendritten der Kreisklasse Ost, der nun weiter im Rennen um den Aufstieg in die Kreisliga bleibt.

Es war ein offenes und hartumkämpftes Spiel zweier gleichstarker Mannschaften, die in der regulären Spielzeit durchaus Chancen hatten. Der SV Diendorf hatte die erste hochkarätige Möglichkeit. Jonas Leyerer steuerte in der 2. Minute allein auf den SG-Torwart zu, wurde aber im letzten Moment gebremst. Der guten Gelegenheit von Stefan Stauntner folgten zwei gute Aktionen für Diendorf durch Sebastian Ring und Andreas Holzgartner. Kurz vor der Pause schien die Führung für die SG Pemfling/Katzbach fällig zu sein, doch Tobias Breu zielte am leeren Tor vorbei. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten Simon Haberl und Pascal Gutbrot gute Möglichkeiten, vergaben allerdings. Weil beide Sturmreihen den siegbringenden Treffer versäumten, ging es in die Verlängerung.

Nun entwickelte sich ein Kampfspiel. Beide Mannschaften warteten ab und lauerten auf einen Fehler des Gegners. Wenige Minuten vor dem Ende des ersten Teiles der Verlängerung bewahrte der SG-Keeper Achaz seine Farben vor einem Rückstand. In der 113. Minute unterlief Diendorfs Keeper ein Fehler, den Michael Moro ausnutzte. Zum Schluss wurde es wild in Schwarzhofen, was mit einem Platzverweis für Diendorf und einer Zeitstrafe für Pemfling/Katzdorf geahndet wurde. Schließlich blieb es beim knappen Sieg der SG Pemfling/Katzbach, die weiterhin auf den Aufstieg in die Kreisliga hoffen darf, während die Saison für den Verlierer beendet ist.

sho