Oberpfalzliga Luftgewehr Essing - Hausen
Klause Essing kassiert zum Start in die Mission Klassenerhalt eine Derbyniederlage gegen Hausen

19.10.2023 | Stand 19.10.2023, 12:00 Uhr

Aufsteiger Klause Essing kämpft mit Alissa Ehrl, Christoph Schweiger jun.; Daniel Tessmann, Andreas Schöls und Jonas Zweckerl (v. l.) um den Verbleib in der Oberpfalzliga. Foto: Josef Eder

Am ersten Kampftag der Oberpfalzliga Luftgewehr kam es zum Landkreisduell zwischen Bayernligaabsteiger Altbachschützen Hausen und Aufsteiger Klause Essing.

Essing kam in beiden Durchgängen schlecht aus den Startlöchern. Das erste Aufeinandertreffen der laufenden Saison der beiden Mannschaften aus dem Landkreis Kelheim in der vierthöchsten Liga gewann Hausen gegen Essing mit 3:2 Einzelwertungen bei 1889:1988 Ringen. Hausen trat ersatzgeschwächt an, während Essing in Bestbesetzung am Stand war. Alissa Ehrl (380:387) gab auf Eins an Tobias Mehrl ab. Mehrl (97; 97; 95; 98) war ab der ersten von vier Zehnerserien in Führung. Ehrl (96; 92; 96; 96) schwächelte in Serie zwei. Sie konnte das Blatt nicht mehr wenden. Christoph Schweiger jun. (370:385) unterlag Jessica Berglerr. Daniel Tessmann (380:379) besiegte mit den letzten drei Schüssen Theresa Krausenecker. Neun Zehner und ein Neuner im letzten Schuss brachten die Wertung. Andreas Schels (373:376) gratulierte Stefan Mehrl. Schöls begann mit 89 Ringen während Stefan Mehrl mit 95 Ringen eröffnete. Sechs Ringe konnte Mehrl nicht mehr aufholen, da beide beständig gleich schossen. Jonas Zweckerl (386:361) punktete auf Position fünf gegen Max Reitinger. Gegen Griesbach verlor Essing ebenfalls mit 2:3 (1875:1857). Ehrl (383), Schweiger jun. (373), Tessmann (376), Schöls (377) und Zweckerl (366) waren im Aufgebot. Christoph Schweiger jun. sagte: „Unser Ziel ist der Klassenerhalt. Uns war klar, dass es schwierig wird. Viele Mannschaften schossen schon höherklassig. Sie haben Schützen mit langjähriger Zweit- oder Bayernligaerfahrung in ihren Reihen.“ Am 29. Oktober trifft Essing auf Laaber und Ligaprimus Oberhinkofen. Hausen tritt gegen Laaber, Großberg und Mähring an.