MyMz

Jahn

Fans wählen Rech zum Spieler der Saison

Der Verteidiger hatte nur wenige Einsätze für den SSV Jahn Regensburg, wird wohl aus Protest aber Spieler der Saison.
Von Jürgen Scharf, MZ

Die Jahn-Fans hatten die Wahl und entschieden sich für Christoph Rech, obwohl dieser kein Stammspieler war.
Die Jahn-Fans hatten die Wahl und entschieden sich für Christoph Rech, obwohl dieser kein Stammspieler war. Foto: Eibner

Regensburg.Christoph Rech ist der Sieger der MZ-Wahl zum Spieler des Jahres beim SSV Jahn Regensburg – und das, obwohl er für die Rot-Weißen in der abgelaufenen Drittliga-Saison nur fünf Einsätze hatte und in der Winterpause an den Regionalligisten SV Wacker Burghausen ausgeliehen wurde.

Mit 48 Prozent aller abgegeben Stimmen landete Rech am Ende der Abstimmung auf dem ersten Platz. Dahinter folgen Stürmer Marco Königs mit 17 Prozent, Dominik Bergdorf mit 11 Prozent, Aias Aosman 5 Prozent und Torhüter Richard Strebinger mit 4 Prozent der Stimmen.

Dass Rech gewinnt, ist wegen seiner geringen Spielzeit überraschend, allerdings dadurch erklärbar, dass Gruppen von Jahn-Fans während des Internetvotings öffentlich dazu aufforderten, ihn zu wählen. Einen Spieler zu küren, der gar nicht mehr da ist, scheint dabei eine Form des Protests gegen die miserablen Leistungen der Mannschaft in der zurückliegenden Saison, die mit dem Abstieg in die Regionalliga enden wird, zu sein.

„Uns ist natürlich bewusst, dass die Wahl von Christoph Rech eine Ausdrucksform des Unmuts der Fans ist“, sagte Jahnsprecher Till Müller der MZ. „Wir haben Verständnis dafür, dass die Fans unzufrieden mit dem sportlichen Abschneiden in der aktuellen Saison sind, nicht aber dafür, dass dieser Protest auf dem Rücken des Jungen ausgetragen wird.“

Bei der traditionsreichen Spieler-der-Saison-Wahl, die die Mittelbayerische Zeitung bereits seit 2003 veranstaltet, hatten in der Vergangenenheit bekannte Jahn-Akteure wie Tobias Schweinsteiger, Enrico Kern oder Premierensieger Uwe Gospodarek gewonnen. Im vergangenen Jahr waren Oliver Hein und Aias Aosman gemeinsam auf dem ersten Platz gelandet.(js)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht