MyMz

Ski alpin

Hammer-Comeback von Luitz

Vom Kreuzbandriss zum ersten Weltcup-Sieg: Der Allgäuer Stefan Luitz gewinnt den Riesenslalom von Beaver Creek.

Stefan Luitz holt seinen ersten Weltcup-Sieg. Foto: John Locher/AP
Stefan Luitz holt seinen ersten Weltcup-Sieg. Foto: John Locher/AP

Beaver Creek.Skirennfahrer Stefan Luitz hat den Riesenslalom von Beaver Creek gewonnen und den ersten Weltcup-Sieg der Karriere gefeiert. Der Allgäuer zeigte nach fast einjähriger Verletzungspause ein sensationelles Comeback in seiner Paradedisziplin und verwies Marcel Hirscher aus Österreich (+0,14 Sekunden) und den überraschend starken Schweizer Thomas Tumler (+0,51) auf die Plätze. Der 26-Jährige hatte nach einem Kreuzbandriss im Dezember 2017 den Großteil der Olympia-Saison verpasst, kam nun aber grandios zurück und ist der 14. deutsche Sieger in der Weltcup-Historie.

Alexander Schmid kam in seinem 15. Weltcup-Rennen auf den 17. Platz. Fritz Dopfer musste sich nach dem elften Platz im ersten Lauf nach einem Fehler am Ende mit Rang 24 zufrieden geben. (dpa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht