MyMz

Fussball

Kein Götze-Comeback bei Löw

Bei den EM-Qualifikationsspielen gegen Weißrussland und Estland fehlen dem Bundestrainer außerdem Kroos und ter Stegen.

Joachim Löw muss ohne  Marc-André ter Stegen und Toni Kroos auskommen. Foto: Christian Charisius/dpa
Joachim Löw muss ohne Marc-André ter Stegen und Toni Kroos auskommen. Foto: Christian Charisius/dpa

München.Mario Götze kehrt auch nach einer starken Rückrunde bei Borussia Dortmund nicht in die Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw berief den WM-Finaltorschützen von 2014 am Mittwoch nicht für die EM-Qualifikationsspiele am 8. Juni in Minsk gegen Weißrussland und drei Tage darauf in Mainz gegen Estland.

Löw muss die zwei Partien zum Saisonabschluss ohne die angeschlagenen Marc-André ter Stegen (Knieprobleme) und Toni Kroos (muskuläre Probleme) bestreiten. Bayern-Torwart Manuel Neuer führt das 22-köpfige Aufgebot trotz seiner mehrwöchigen Pause wegen einer Wadenverletzung als Kapitän an. Torwart Bernd Leno und die Feldspieler Julian Draxler und Jonas Hector kehren zurück.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht