mz_logo

Sport
Freitag, 27. April 2018 21° 2

Darts WM

Kelheimer siegt bei Darts-WM erneut

Michael Unterbuchner steht im Viertelfinale. Er gewann gestern Abend das Match gegen den Waliser Martin Phillips.
von Michael Sperger

Michael Unterbuchner auf der Bühne der WM Foto: Evert Zomer

Frimley Green.Der Kelheimer Michael Unterbuchner hat am Donnerstagabend den Waliser Martin Phillips aus der BDO Darts-WM geworfen.Unterbuchner gewann in 4:2 Sätzen und wird am Freitag im Viertelfinale stehen.

Nach zwei gewonnen Sätzen ließ der Kelheimer gegen den Routinier etwas nach und dieser kam zurück. Beim Stand von 2:2 war Unterbuchner wieder voll da und sein Gegenüber gewann nur noch zwei einzelne Legs. Mit fünf 180ern (drei perfekte Würfe in die Triple-20) wusste die Nummer 82 der Welt erneut zu überzeugen.

Der Kelheimer durfte erneut jubeln. Foto: Evert Zomer

Heute Abend trifft er im Viertelfinale auf den Niederländer Richard Veenstra, der auf Platz zehn der Rangliste steht. Er ließ bei seinem Achtelfinale gegen den Weltranglisten Zwölften Geert de Vos aus Belgien nichts anbrennen und siegte glatt mit 4:0-Sätzen. Es wartet also eine schwierige Aufgabe auf den niederbayerischen Underdog.

Sehen Sie das Spiel des Kelheimers nochmal im Video.

Im Falle eines weiteren Sieges würde am Samstag das Halbfinale auf Unterbuchner warten. Für den Sieger der Weltmeisterschaft winkt eine Prämie von 100 000 britischen Pfund. Das Finale wird am Sonntag ausgespielt.

Das sagte Unterbuchner nach seinem Sieg im Interview.

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht