MyMz

Kerber verletzt sich in Adelaide

Im Achtelfinale des Tennisturniers musste Angelique Kerber wegen einer Verletzung aufgeben. Wie schwer sie ist, ist unklar.

Musste verletzt aufgeben: Angelique Kerber. Foto: Kelly Barnes/AAP/dpa
Musste verletzt aufgeben: Angelique Kerber. Foto: Kelly Barnes/AAP/dpa

Adelaide.Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Adelaide in ihrem Achtelfinal-Match verletzt aufgeben müssen. Deutschlands beste Tennisspielerin lag gegen Dajana Jastremska aus der Ukraine 3:6, 0:2 zurück, als sie nicht mehr weiterspielen konnte – nach Angaben der Spielerinnenorganisation WTA aufgrund einer Verletzung am linken Oberschenkel. Wie schwer die Blessur ist und ob Kerbers Start bei den Australian Open gefährdet ist, ist unklar.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ########### ### ### ##### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht